Das Aphasie-Regionalzentrum Köln-Bonn e.V. ist ein ehrenamtlich tätiges Beratungs- und Begegnungszentrum für Menschen mit Aphasie und deren Angehörige. Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Versorgung der Betroffenen in der Akutphase, in der Rehabilitation und später im häuslichen Umfeld zu verbessern. Wir bieten notwendige Unterstützung, Angehörigenberatung und vermitteln Betroffene in ambulante Therapie und Selbsthilfegruppen.

Mit einem Team aus verschiedensten Kompetenzbereichen informieren, beraten und konzipieren wir unterschiedliche Angebote für Betroffene und Angehörige.

Vorstand 

Irene Ablinger-Borowski

Professorin für Logopädie

1. Vorsitzende


© Foto: privat

Emilia-Carlotta Di Maggio

2. Vorsitzende


Guido Baumgärtner

Schatzmeister


Fortbildung und Beratung

Foto © Ulla Franke, Porträtfotografie

Susanne Okreu
Akademische Sprachtherapeutin
Lösungsorientierte Beraterin


© Foto: privat

Katherine Wagner

Betroffene beraten Betroffene

Systemische Beraterin


Malkurse

© Foto: privat

Ulla Hieronymi-Pinnock
Diplom Grafik Designerin, Yogalehrerin BYV


Chor

© Foto: privat

Yulia Parnes


Selbsthilfe

© Foto: privat

Burkard Kramer

Pragmatischer Systemtherapeut/ Berater (AIBB)


Angehörigengesprächskreis

Foto © Ulla Franke, Porträtfotografie

Susanne Okreu
Akademische Sprachtherapeutin
Lösungsorientierte Beraterin